Vollmondrunde

Welche Geheimnisse hat der Orion?

Am Dienstag, dem 20. November 2018 um 19.00 Uhr, findet die nächste Vollmondrunde in der Kuppel des Herzberger Zeiss Planetariums statt, zu der Sie herzlich eingeladen sind. Diesmal steht das wohl eindrucksvollste Sternbild des gesamten Himmels im Mittelpunkt der Betrachtungen. Der Himmelsjäger Orion der jedes Jahr am abendlichen Winterhimmel prangt und den in der Regel auch ein Laie findet, beinhaltet viele beeindruckende astronomische Objekte in seinem „Hoheitsgebiet“. So z.B. den Hauptstern Beteigeuze, den uns nächstliegenden Supernovakandidaten, den Orionnebel als kosmischen Kreissaal, den Pferdekopfnebel oder die drei Gürtelsterne.
Auch mythologisch wird er genauer unter die Lupe genommen. Wenn Ihr Interesse geweckt ist, dann besuchen Sie uns! Voranmeldungen bitte unter 03535/70057 auf dem Anrufbeantworter oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der Eintritt zu dieser Veranstaltungsreihe ist frei, über eine kleine Spende zur Unterstützung der Planetariumsarbeit freuen wir uns aber jederzeit.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 20.11.2018 19:00
max. Teilnehmer 70
Ort
Zeiss-Planetarium
Lugstraße 3, 04916 Herzberg (Elster), Deutschland
Zeiss-Planetarium
70