AUSGEBUCHT! Beobachtung

Bis zum Jahresende 2021 bieten sich in den Abendstunden gute Beobachtungsmöglichkeiten für die Gasplaneten Jupiter und Saturn. Auch unser Nachbarplanet Venus lässt sich nach Sonnenuntergang vom Wasserturm aus immer noch gut beobachten. Natürlich ist der Mond auch immer ein gefragtes Objekt, insbesondere der Mond in der Nähe des 1. Viertel. In mondlosen oder nicht so mondintensiven Nächten bieten sich auch immer interessante Deep-Sky-Objekte als Beobachtungsobjekte an, die mit bloßem Auge nicht wahrnehmbar sind. Da wir lange keine öffentlichen Beobachtungen anbieten konnten, haben wir bis zum Jahresende mehr Termine geplant als sonst üblich.
Treffpunkt für alle Beobachtungsabende ist der Eingang zum Wasserturm. Parkplätze befinden sich unmittelbar davor. Alle Beobachtungsabende finden nur bei klarem Himmel statt. Da die Teilnehmerzahl bei öffentlichen Beobachtungen aus Sicherheitsgründen begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung mindestens zwei Tage im Voraus zwingend notwendig. Bitte hinterlassen Sie auch eine Telefonnummer, um Sie bei Bedarf rückrufen zu können.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 16.09.2021 20:00
Termin-Ende 16.09.2021 21:30
max. Teilnehmer 10
Ort
Sternwarte
Wilhelm-Pieck-Ring, 04916 Herzberg (Elster), Deutschland
Sternwarte
10