Warenkorb

Donnerstag, 23. Mai 2019

Flötenkonzert

Am 4. April 2019 um 17.00 Uhr fand unter dem Titel „Flötentöne im Planetarium“ eine ganz besondere Veranstaltung statt. Die Schülerinnen des Fachs Flöte der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ gaben ein Konzert in der 8m-Kuppel des Herzberger Planetariums. In zwei Blöcken musizierten 13 Mädchen und junge Frauen unter Leitung ihrer Musiklehrerin Gabriela Salk. Einzeln, im Duett oder im Quartett wurden verschiedenste Stücke von klassisch bis modern auf Quer- und Blockflöte dargeboten. Über 40 Besucher erlebten den Auftritt und belohnten die aufgeregten Künstlerinnen mit viel Beifall. Zwischen den musikalischen Blöcken konnten alle Musikerinnen und Besucher noch einen kleinen Spaziergang am Sternenhimmel genießen.

Dieses zum zweiten Mal in der Form durchgeführte Konzert hat allen Beteiligten Lust auf eine Wiederholung in ein oder zwei Jahren  gemacht.

  1. H. Knobloch
Donnerstag, 23. Mai 2019