Professor Photon

Der Professor  ist eine lustige Comic-Figur, die sich bevorzugt an Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche wendet. Er erklärt auf unterhaltsame Weise das elektromagnetische Spektrum. Dabei fallen ihm immer wieder neue Experimente ein, mit denen sich auch die Methoden der Weltraumforscher verständlich machen lassen. Wer hätte schon gedacht, dass es einen Zusammenhang zwischen einer Radargeschwindigkeitskontrolle und der Venusoberfläche gibt oder dass die Erfindung des Mikrowellenherdes etwas mit dem Urknall zu tun hat. Eine Dreiviertelstunde lang mit Professor Photon im Planetarium vergeht schneller als man denkt. Dazu trägt auch sicher bei, dass der bekannte Entertainer Herbert Feuerstein dem Professor seine unnachahmliche Stimme verleiht. Und trotz vieler Abschweifungen gelingt es dem kauzigen Wissenschaftler auch echte Weltraumforschung zu erklären.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns über ihren Besuch sehr freuen. Voranmeldungen sind möglich per E-mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder telefonisch (meistens Anrufbeantworter) unter 03535/70057.

Bei jeder Veranstaltung ist der Astroshop geöffnet, in dem wir ein kleines Sortiment an astronomischen Artikeln bereithalten. Ganz neu im Angebot sind Poster in verschiedenen Größen mit einem prächtigen Panoramaanblick der Milchstraße über Herzberg. Die Bilder hat unser Vereinsmitglied Alexander Feder vom Wasserturm aus aufgenommen und sie sind sehr gut als Geschenk oder zur Verschönerung der eigenen vier Wände geeignet.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 14.01.2018 10:30
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Ort
Zeiss-Planetarium
Lugstraße 3, 04916 Herzberg (Elster), Deutschland
Zeiss-Planetarium
den Termin verbreiten